Die Angst vor den Kosten

  • Die Angst vor den Kosten ist unbegründet, dieses spielt weniger eine Rolle als Sie es sich vorstellen. Denn schliesslich steht gegenüber den Kosten, ein grosses Paket an Leistungen, die wir als Makler für unsere Kunden professionell erbringen. In vielen Marktanalysen der Immobilienverbände wurde festgestellt, das der Immobilienmakler – schneller und zu einem höheren Preis verkauft als der private Verkäufer.
  • Nicht nur die Vorbereitung, sondern auch die Umsetzung eine Liegenschaft selbst zu verkaufen, ist mit einem enormen Aufwand verbunden und nicht immer mit Erfolg gekrönt. Die Erfahrung und die Marktkenntnisse eines Maklers lassen sich nicht so einfach erlernen. Zudem sind bei einem Verkauf vielfältiges Wissen und Aufgaben eines Verkäufers zu kennen. Den Beruf des Verkäufers kann man zwar lernen, doch bedarf es auch ein hohes Mass an Erfahrung.
  • Des Weiteren ist die Neutralität für einen reibungslosen und erfolgreichen Verkauf ausschlaggebend, hierbei wird ein gegenseitiges Vertrauen und Ehrlichkeit zwischen dem Verkäufer Makler – Käufer aufgebaut, was schlussendlich für alle Beteiligte angenehm ist.
  • Mit unserer langjährigen Erfahrung als Immobilienmakler im Berner Oberland und speziell am Thunersee, wissen wir worauf es ankommt und wie wir die Interessenten von unseren Angeboten überzeugen. Unter diesen Voraussetzungen erwartet Sie ein Immobilienverkauf mit Garantie.
  • Bei den Kosten (Maklerprovision), gibt es unterschiedliche Erfahrungen und man stellt sich Honorare vor, die in Wirklichkeit deutlich zu relativieren sind.
  • Wir gehen bei einer faire Honorarfindung immer von der Basis Ihres Mindest Verkaufspreis aus und rechnen stets unsere Mindestprovision auf den Verkaufspreis obendrauf.
  • Da wir für unsere umfangreiche Arbeit und Kosten, auch die Möglichkeit haben wollen eine höhere Provision zu erzielen, können wir auch gerne eine Mehrerlösvereinbarung treffen.
  • Wir versuchen dann möglichst einen Mehrerlös zu erzielen, den wir dann mit Ihnen als Verkäufer entsprechend aufteilen. Somit ist das Honorar für Sie kein Risiko mehr.